12.11.2015

DIY Buffet Labels

Some time ago a friend asked me to make small labels for a buffet, so that all guests will know what they can eat. Especially vegetarian or allergic persons may find that helpful. Many guests liked this idea and therefore I must create such labels now and then. This time I took pictures to show you. To fix the signs I use wooden sticks, which are glued with transparent tape on the backside. Put the wooden sticks in the food or stick it with tape on the bowl outside. By the way, the labels on the large pictures are made with the beautiful watercolor flowers and leaves from Nadi Spasibenko. Here you get them for free.


Vor einiger Zeit wurde ich gefragt, ob ich für ein Buffet kleine Schilder anfertigen würde, damit die Gäste wissen, was sie vor sich haben. Vor allem wenn Vegetarier mit dabei sind, kann man auf diese Weise bequem die vegetarischen Gerichte erkennen. Aber auch für Allergiker können bestimmte Informationen hilfreich sein. Die Idee kam bei vielen gut an und seit dem darf ich öfter mal solche Schilder anfertigen. :-) Von den Letzten hab ich nun endlich auch Fotos gemacht, damit ich sie Euch zeigen kann. Zum Befestigen der Schilder verwende ich Schaschlik-Holzstäbchen, die mit durchsichtigem Klebeband hinten aufgeklebt werden. So kann man die Schilder entweder direkt in das Essen stecken, oder mit Klebeband am Gefäß festkleben. Für die Schilder auf den großen Fotos hab ich übrigens die schönen gemalten Blüten und Blätter von Nadi Spasibenko verwendet, die es hier gratis gibt.



Falls jemand die Schilder nachbastelt: Viel Spaß und guten Appetit!
Minoush

Keine Kommentare: